Logo Kodakompass

Vollversammlung

DIE VOLLVERSAMMLUNG: Die paritätisch besetzte Mitarbeiter- und Dienstgeberseite treffen sich zur Beratung und Beschlussfassung von ABD-Bestandteilen. Was wurde beraten? Was wurde beschlossen? Welche Beschlussempfehlungen der Ständigen Arbeitsgruppe Lehrer wurden getroffen? In den hier beigefügten Berichten werden Sie informiert, wie die Mitarbeiterseite die Diskussionen und Ergebnisse verstanden hat und interpretiert. Der Bericht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Beschlüsse unterliegen noch dem bischöflichen Einspruchsrecht und erlangen erst nach Inkraftsetzung im jeweiligen diözesanen Amtsblatt ihre Gültigkeit.

Entgelt-Ordnung Gemeindereferenten mit doppelter Zulagenlösung –

Lebhafte Diskussionen –

Start in die neue Amtsperiode –

8. Amtsperiode: Erste Positionierungen vorgenommen –

Annäherung, aber noch kein völliger Durchbruch – Stand der Dinge zu den kinderbezogenen Entgeltbestandteilen und zur Regelung der Altersteilzeitarbeit, Grundsatzdiskussionen zu strittigen Themen, aber auch Einigungen und Beschlüsse

Bericht zur Vollversammlung – Themen: Zentral-KODA - Dritter Weg - Kirchenmusiker - Kitas - Religionslehrer - Stufenbestand - Altersteilzeit - Freizeitausgleich für Wahlhelfer - Arbeitsbefreiung - Dienstordnung Pastoralreferenten - Lehrer - Kündigungsfristen - Mutterschutzzeiten - Eheberater etc.

Bericht zur Vollversammlung – Themen: Details zur Übernahme der Tarifeinigung des Öffentlichen Dienstes 2014 in den ABD

Bericht – Themen: Verabschiedung Dr. Joachim Eder, Kirchenmusiker, (Religions-) Lehrer, Mutterschutzzeiten, Zentral-KODA, Vorsitz Bayer. Regional-KODA

Bericht – 165. Vollversammlung der Bayerischen Regional-KODA wird zur Bankrotterklärung

Bericht aus der Sicht der Mitarbeiterseite – Lebhafte Diskussionen prägten die 159. Vollversammlung der Bayerischen Regional-KODA in Freising, mit der die aktuelle Amtszeit zu Ende geht. Braucht es Zugeständnisse für einzelne Einrichtungen, die ab 2014 das ABD neu anwenden wollen? Ist es noch statthaft, dass manche Berufsgruppen von Zeitzuschlagsregelungen ausgenommen sind? Beschlossen wurde unter anderem eine neue Entgeltordnung für Mesnerinnen und Mesner. Ausführungsbestimmungen sollen die erweiterte Sabbatjahrregelung anwendbar machen. Was sonst noch beschlossen wurde, lesen Sie im Bericht auf der Homepage der KODA-Mitarbeiterseite. (R.W.)

­