Logo Kodakompass

BERICHT – Entgelterhöhung im öffentlichen Dienst für die Jahre 2018, 2019 und 2020 übernommen. Weitere Themen: Arbeitsgruppe Mesner, Entwicklung bei Entgeltgruppe 1, Förderschulzulage, Zulagen für Gemeindereferent*innen, Wertguthaben für Altersteilzeit im Blockmodell, Einmalige Sonderzahlung, Änderungen für Auszubildende und „Optiprax“, Entgeltumwandlung

c53dd40696c0016923c8516b6cefa633_w720_h480_cp kodakompass.de - Mesner

ZEITSCHRIFT November 2018 – Themen: Garantiezins Versorgungskammer, Tarifänderungen, Pauschale statt Leistungsentgelt, Nachzahlung für Ausgeschiedene, Arbeitszeitkalender, Kraftfahrer, Kommission am Start, Auf den Punkt gebracht ...

Übernahme der Tarifergebnisse durch die KODA - die neuen Entgelttabellen etc. – Mehr Geld für alle ...

FÜR KIRCHENMUSIKER(INNEN) UND MESNER(INNEN): – Planungen für das Arbeitsjahr leicht gemacht...

Für KirchenmusikerInnen und MesnerInnen: – Planungen für das Jahr 2018 leicht gemacht...

BERICHT – kirchliche Schulen im Mittelpunkt

bbcf6e97382b220503b1d6484cfd5986_w720_h480_cp kodakompass.de - Mesner

ZEITSCHRIFT MÄRZ 2018 – Themen: KODA-Wahl; Amtszeitbilanz; Woran wir arbeiten; Personalia; Lehrer: Vermittlungsverfahren; Urlaub; (Flexi-)Rente+Arbeiten; Kinderbetreuungszuschuss; Entgeltgruppe 2Ü Stufe 6; Schwerbehinderte Lehrkräfte / Lehrer; Arbeitszeitnachweis; Urlaub Aushilfen; Pausenfestlegung; Stufe bei Wechsel von Kinderpfleger zu Erzieher

c322106e805891bc01858674764383b2_w720_h480_cp kodakompass.de - Mesner

FLEXIRENTE – Neues Zusammenspiel von Rente und Erwerbsleben - die „Flexirente“ ab 2017 - HINWEISE ZUM NEUEN RECHTSSTAND FÜR BESCHÄFTIGTE

db4f459a326ee663016d82066c76ee3a_w664_h480_cp kodakompass.de - Mesner

Zeitschrift März 2017 - SONDERAUSGABE mit Rechenhilfe – Inhalte: TVöD-Entgeltordnung - BAT-Vergütungsordnung, Eingruppierung - Höhergruppierung - Aufstiege - Stufe / Stufenzuordnung - Entgeltgruppe / Vergütungsgruppe - Fallgruppe, Anträge, Abschlüsse (Bachelor, Master), Rolle Mitarbeitervertretung (MAV) u. a.

Berechnungshilfe – Mit Hilfe eines kleinen Programms kann leicht die durchschnittliche, regelmäßige, wöchentliche Arbeitszeit festgestellt werden. In das Programm wurden Ihre Anregungen aufgenommen. Sie finden hier die Aktualisierung zur Fassung vom April 2015.

­