Logo Kodakompass

ZEITSCHRIFT NOVEMBER 2017 – Lehrkräfte Besoldung steigt zum 1. Januar 2018; Religionslehrkräfte Verbesserungen für Seminarmitarbeiter in Augsburg; Jugendarbeit Höhere Eingruppierung in der Jugendbildung; Wirtschaftspersonal Auswirkungen der neuen Entgeltordnung auf Hauswirtschafter; Kinderbetreuungszuschuss: Eine Zwischenbilanz zu den Leistungen der Diözesen; KiTa-Bereich Klarstellung zur Höher- und Rückgruppierung von Leitungspersonal; Altersteilzeit für Schwerbehinderte: Deutliche Verbesserungen erzielt; Lehrkräfte an kirchlichenSchulen Anrechnungsstunden für Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen; Neue Entgeltordnung Antragsfrist für Höhergruppierungen endet am 31. Dezember 2017; KODA-Wahl 2018 Kandidaten und Kandidatinnen benennen

ZEITSCHRIFT MÄRZ 2018 – Themen: KODA-Wahl; Amtszeitbilanz; Woran wir arbeiten; Personalia; Lehrer: Vermittlungsverfahren; Urlaub; (Flexi-)Rente+Arbeiten; Kinderbetreuungszuschuss; Entgeltgruppe 2Ü Stufe 6; Schwerbehinderte Lehrkräfte / Lehrer; Arbeitszeitnachweis; Urlaub Aushilfen; Pausenfestlegung; Stufe bei Wechsel von Kinderpfleger zu Erzieher

FLEXIRENTE – Neues Zusammenspiel von Rente und Erwerbsleben - die „Flexirente“ ab 2017 - HINWEISE ZUM NEUEN RECHTSSTAND FÜR BESCHÄFTIGTE

Beschäftigte in der Bildungs- und Verbandsarbeit für Jugendliche – Beschäftigte, die im Januar 2018 automatisch in die Entgeltgruppe 10 höhergruppiert werden, können noch bis Ende Dezember 2017 entscheiden, ob sie für das Jahr 2017 in die Entgeltgruppe 9c höhergruppiert werden möchten. Oft ist das finanziell von Vorteil, manchmal aber von Nachteil. Wer schon einen Höhergruppierungsantrag gestellt hat, kann ihn bis 31. Dezember 2017 zurücknehmen.

BERICHT – Beschäftigte in der Verbands- und/oder Bildungsarbeit für Jugendliche sowie Schwerbehinderte dürfen sich besonders freuen!

BERICHT – Inhalte: Personalia; Lehrer: Nettolücke, Berufsbezeichnungen, Anrechnungsstunden, Kündigung; ARA: Sachgrundlose Befristung, MAVO-Novellierung usw; Geschichte der Bay. Regional-KODA; Ausbildungs- und Prüfpflicht; Selbstauskunft und Verpflichtungserklärung; Förderschulzulage; Arbeitszeitkontenregelung; Entgeltordnung kirchliche Verbands- und/oder Bildungsarbeit für Jugendliche und Erwachsene; Altersteilzeitregelung Schwerbehinderte; Kirchliche Zusatz-versorgungskasse KZVK; Eingruppierung Kita-Leitungen; Eingruppierung Wirtschaftspersonal; Freistellung Jugendarbeit; Entgeltordnung für Beschäftigte im Pfarrbüro; Schriftformerfordernis Ausschlussfrist; KODA-Wahl u.a.

Zeitschrift März 2017 - SONDERAUSGABE mit Rechenhilfe – Inhalte: TVöD-Entgeltordnung - BAT-Vergütungsordnung, Eingruppierung - Höhergruppierung - Aufstiege - Stufe / Stufenzuordnung - Entgeltgruppe / Vergütungsgruppe - Fallgruppe, Anträge, Abschlüsse (Bachelor, Master), Rolle Mitarbeitervertretung (MAV) u. a.

Themen: Schnellerer Aufstieg Religionslehrer nach Sonderregelung Rufbereitschaft Arbeitszeitgesetz ändert wenig Verbands- u. Bildungsarbeit neu geregelt Rente: Nachzahlung bis 31.12. Zusatzversorgungsnachweis prüfen Kindertagesstättengesetz kommt „Schulprälat“ Blöckl verstorben Auf den Punkt gebracht: - Freier Tag von Mittag bis Mittag? - Wichtiges besser schriftlich - Die vorteilhaftere Teilzeit - Zeitausgleich bei Krankheit weg Sonderteil 10 Jahre Grundordnung Wie katholisch muss man sein? Mitarbeiterrechte festgeschrieben Interview mit Erzbischof Schick

KODA Kompass 44 | Oktober 2011 – Geballte Information auf 20 Seiten: Erfahren Sie alles über den aktuellen Verhandlungsstand zu den notwendigen neuen Entgeltordnungen für kirchenspezifische Berufe. Lesen Sie ausführlich, was die Vorschriften zum Beschäftigungsverbot Schwangerer bewirken wollen. Verstehen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, den Übergang vom Arbeitsleben in den Ruhestand zu gestalten, die alle einzeln anschaulich und ausführlich erläutert werden.

­