Logo Kodakompass

Kommunale Arbeitgeber positionieren sich – Mannheim. Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) hat ein Zehn-Punkte-Programm zur Tarifrunde 2008 verabschiedet.

Dienstgebervertreter Bistum Eichstätt – Rückwirkend zum 01.11.2007 hat die Freisinger Bischofskonferenz Herrn Stefan Häusler, Jurist in der Personalabteilung des Bischöflichen Ordinariats Eichstätt zum Mitglied in der Bayerischen Regional-KODA ernannt.

e1252df86adf4d27cac26b92d7fd0926_w142_h201_cp kodakompass.de - Nachrichten

Zeitschrift der Mitarbeiterseite – Warum der 12.09. ein dunkler Tag für den kirchlichen Dienst war, lesen Sie in der neuesten Ausgabe des KODA Kompass. Darin finden Sie auch einen Überblick über wichtige Fristen und Termine rund ums Arbeitsleben. In Heft 31 kann auch gelesen werden, was „Vergleichbarkeit mit dem Öffentlichen Dienst“ bezogen auf die Aufgabe der Bayer. Regional-KODA bedeutet.

Sitzung der Mitarbeiterseite in Kempten – Die "Einführung des Mitarbeitergespräches und Entwicklung eines Leistungsbeurteilungssystems" während der beschlossenen Projektphase ist einer der beiden Schwerpunkte der KODA-Mitarbeiterseite. Festgelegt wurde auf der Sitzung vom 13. - 15. November 2007 in Kempten als zweiter Schwerpunkt die "Erarbeitung sozialer Komponenten im ABD". Übereinstimmung besteht, die Beschäftigten für die "Tarifrunde 2008 im Öffentlichen Dienst" zu sensibilisieren, da das Entgelt des ABD vom dortigen Entgeltsystem abhängt.

Frage: Ich werde demnächst 60 Jahre alt und möchte Altersteilzeit beantragen. Geht das, wenn ich teilzeitbeschäftigt bin?

Bericht aus der Sicht der Mitarbeiterseite – Die Mitglieder der Bayer. Regional-KODA einigten sich in der 135. Vollversammlung auf vorläufige Auszahlungsmodalitäten für das Leistungsentgelt nach ABD; es wurde sicher gestellt, dass das Gesamtvolumen des Leistungstopfes jährlich voll ausgeschüttet wird. Auch das Thema Kinderkomponente stand erneut auf der Tagesordnung. Darüber hinaus wurden zwei aktuelle Zentral-KODA-Beschlüsse angenommen und weitere Regelungen vereinbart. Ein Studientag zum Thema „Dritter Weg“ war Teil der Vollversammlung. (ms/jh)

Wahl 2008 – Die KODA-Wahl am 29. April 2008 wirft ihre Schatten voraus. Demnächst werden die Wahlvorstände einen Aufruf zur Kandidatensuche starten. Doch was erwartet ein KODA-Mitglied eigentlich an Aufgaben?

Frage: Kann ich meinen Besitzstand Kinder verlieren, wenn mein Kind vorübergehend berufstätig ist?

Frage: Bekomme ich Kinderkrankengeld, wenn mein Partner privat versichert ist?

Frage: Ich war längere Zeit krank. Darf mir mein Dienstgeber jetzt eine geringerwertigere Arbeit zuweisen?

Mesner und Kirchenmusiker – Wer eine Handreichung sucht, mit deren Hilfe die Ausgleichstage für den Dienst an Sonn- und Feiertagen leicht festgelegt werden können, wird hier fündig. Der spezielle Arbeitszeitkalender für Mesner und Kirchenmusiker erklärt ausführlich, wie die Bestimmungen der Dienstordnung vor Ort umgesetzt werden können. Mit dieser Arbeitshilfe kann das Jahr 2011 im Rahmen einer Dienstbesprechung gemeinsam mit dem Dienstvorgesetzten gut geplant werden. (Markus Schweizer)

Infos Kompakt – "Muss ich gleich beim ersten Tag einer Erkrankung ein ärztliches Attest vorlegen? "- "Kann ich während der Arbeitszeit zum Arzt?" - "Was ist, wenn mein Kind krank ist und ich zu Hause bleiben muss?" - „Ich war während meines Zeitausgleichs krank. Kann ich den Zeitausgleich später nachholen?“ - "Wenn ich im Urlaub krank werde, kann ich dann die Urlaubstage nachholen?"

­